Aktuelles

Neues von der Otto Sieve GmbH

30.08.2018
Stellenangebot Otto Sieve GmbH
Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin:

- Zentralheizungs-, u. Lüftungsbauer

- Gas-, Wasserinstallateur

- Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizung-, und Klimatechnik


Gefragt ist Ihr Know-how als Facharbeiter, das Sie sich durch eine entsprechende Berufsausbildung im Bereich Heizung, Lüftung, Sanitär, Solar erworben haben. Langjährige Berufserfahrungen sind ...
Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin:

- Zentralheizungs-, u. Lüftungsbauer

- Gas-, Wasserinstallateur

- Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizung-, und Klimatechnik


Gefragt ist Ihr Know-how als Facharbeiter, das Sie sich durch eine entsprechende Berufsausbildung im Bereich Heizung, Lüftung, Sanitär, Solar erworben haben. Langjährige Berufserfahrungen sind wünschenswert. Die Bereitschaft zu zeitweisen Reisetätigkeiten für Bauvorhaben im Umkreis von ca. 200 km setzen wir voraus.

Organisatorische Fähigkeiten, selbständiges Arbeiten sowie ein hohes Maß an Eigenmotivation und Flexibilität runden Ihr Profil für diese verantwortungsvolle Tätigkeit ab.

Haben Sie Interesse an dieser vielseitigen Aufgabe? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren kompletten schriftlichen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und eines möglichen Eintrittstermins unter:


Otto Sieve GmbH
Lindenstr. 94
49393 Lohne
email: info@otto-sieve.de


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Vielen Dank!


20.06.2018
Energie natürlich aus der Natur
Unabhängigkeit von den Rohstoffpreisen
Wärmepumpen nutzen die regenerativen Energiequellen für Heizungszwecke oder auch, um Ihr Wasser zu erwärmen. Da diese Energien in unbegrenzter Menge und kostenlos zur Verfügung stehen, sind sie auch langfristig eine ideale Lösung, um sich von steigenden Rohstoffpreisen weitestgehend unabhängig zu machen.
Für jeden Anspruch und jeden Anwendungsfall gibt es ...
Unabhängigkeit von den Rohstoffpreisen
Wärmepumpen nutzen die regenerativen Energiequellen für Heizungszwecke oder auch, um Ihr Wasser zu erwärmen. Da diese Energien in unbegrenzter Menge und kostenlos zur Verfügung stehen, sind sie auch langfristig eine ideale Lösung, um sich von steigenden Rohstoffpreisen weitestgehend unabhängig zu machen.

Funktionsweise
Für jeden Anspruch und jeden Anwendungsfall gibt es die richtige Wärmepumpe. Ganz gleich ob Sie die Energie aus der Luft, aus dem Erdreich oder aus dem Grundwasser nutzbar machen wollen.
Im Erdreich steckt gespeicherte Sonnenwärme, die von der Wärmepumpe in nutzbare Energie umgewandelt werden kann. Das Erdreich ist ein guter Wärmespeicher um eine Wärmepumpe wirtschaftlich zu betreiben, da die Temperatur im Boden das ganze Jahr über relativ konstant ist. Dem Boden wird Wärme entzogen und in der Wärmepumpe abgekühlt. Durch diesen Abkühlvorgang verdampft das Kühlmittel in der Wärmepumpe und erzeugt Wärme. Diese Wärme wird dann in das Heizungssystem abgegeben oder zur Warmwasserbereitung verwendet. Eine Wärmepumpe kann den gesamten Wärmebedarf eines Gebäudes decken.

Erschließung der Energiequelle
Um dem Erdreich erfolgreich Wärme entziehen zu können, werden Erdreichkollektoren oder Erdsonden benötigt. Die Erdreichkollektoren werden als druckbeständige Rohre, unterhalb der Frostgrenze, 1,2 m bis 1,5 m tief im Boden verlegt. Jedoch ist hier eine relativ große Fläche im Garten erforderlich.
Bei der Installation einer Erdsonde wird eine Erdbohrung von 50 m bis 150 m durchgeführt und ein druckbeständiges Rohr in Form einer Doppel-U-Sonde eingebracht.

Ihre Vorteile auf einen Blick
- aktiver Beitrag zum Umweltschutz
- CO²-Emission wird drastisch reduziert
- Wärmepumpe ist am Einsatzort emissionsfrei
- ein Schornstein ist bei einem Neubau nicht erforderlich
- geringer Wartungsaufwand
- in verschiedenen Bundesländern staatl. gefördert
- Sonderrabatte bei Ihrem Stromversorger möglich
- sehr platzsparend
- kein separater Raum erforderlich
  • Otto Sieve GmbH
  • Lindenstr. 94
  • 49393 Lohne
  • 0 44 42 / 92 16 33
  • 0 44 42 / 7 21 50